Erwachsene

Es ist nie zu spät

Kieferregulierungen bei Erwachsenen sieht man immer häufiger. Denn für schöne Zähne und einen gesunden Biss ist es (fast) nie zu spät. Da unsere Zähne und unsere Kiefer- und Schädelknochen ein Leben lang „beweglich“ sind, kann die ganzheitliche Kieferorthopädie auch bei Erwachsenenalter sehr gute Behandlungserfolge erzielen. Gerade vor Zahnsanierungen (Brücken, Implantate) raten wir dringend eine Abklärung, ob kieferorthopädische Maßnahmen oder eine Schienenbehandlung für den künftigen optimalen Biss notwendig sind.

Hilfe bei Beschwerden

Bei etwa zwei Drittel der Erwachsenen sind die Funktionen des Kausystems beeinträchtigt. Diese Störungen verursachen alle üblichen Zahnerkrankungen, stehen aber auch mit zahlreichen weiteren Beschwerden im Zusammenhang. Dazu zählen vor allem Kopfschmerzen und Migräne, Nackenverspannungen und Schwindelgefühle, Verdauungsprobleme und Tinnitus, die subjektiv empfundenen Ohrgeräusche.

 

Oft helfen sogenannte Aufbiss-Schienen, krankhafte Veränderungen des Kausystems und Fehlstellungen der Kiefergelenke zu beheben. Diese Schienen werden nachts und nach Möglichkeit auch tagsüber getragen und entlasten unser Kausystem bei Stress. Mundakupunktur ist eine optimale Ergänzung dieser Therapie, auch spezielle Übungen können die Kiefermuskeln lockern, Entspannungstechniken wie Sophrologie, psychotherapeutische, physiotherapeutische oder osteopathische Übungen sind beim Zähneknirschen ebenfalls empfehlenswert.

„Unsichtbare“ Techniken

Für Erwachsene bieten wir spezielle durchsichtige oder zahnfarbene Bracket-Systeme an sowie abnehmbare Zahnspangen und Schablonen. Wir finden individuelle Lösungen, damit eine Kieferregulierung zu keinen Beeinträchtigungen im Berufsleben eines Erwachsenen führt.

DDr. med. Irmgard Simma

 

Praxis für ganzheitliche Zahnheilkunde und Kieferorthopädie
Fachärztin für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Arlbergstraße 139T +43 (0) 55 74 / 76 7 52E-Mail: office@simma.at
6900 BregenzF +43 (0) 55 74 / 76 7 52-5

Öffnungszeiten

MO bis FR08.00 - 12.00 Uhr
MO bis DO14.00 - 18.00 Uhr