< "Gratis-Zahnspange" jetzt auch in unserer Praxis möglich
Kategorie:

Präventivmedizin und Wellness | 25.01.2019

ÖAK-Lehrgang Kurmedizin, Modul 2


Kuren und komplementärmedizinische Methoden beruhen auf der Beeinflussung physiologischer und psychologischer Regulationsmechanismen, haben also gemeinsame Grundlagen.
Komplementärmedizin (KM) hat deswegen seit jeher eine wichtige Rolle im Kurwesen gespielt.
Das Modul 2 gibt einen Überblick über die Grundlagen und wichtigsten Anwendungsgebiete der gängigsten komplementärmedizinischen Methoden. Frau DDr. Simma hält ein Modul über die ganzheitliche Zahnheilkunde. Anmeldemöglichkeiten unter
office@gamed.or.at, www.gamed.or.at, Tel: +43-1-688 75 07, Fax: +43-1-688 75 07-15


Archiv

Publikationen

Alle Publikationen im Überblick ...

» weiterlesen

DDr. med. Irmgard Simma

Praxis für ganzheitliche Zahnheilkunde und Kieferorthopädie
Fachärztin für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Arlbergstraße 139T +43 (0) 55 74 / 76 7 52E-Mail: office@simma.at
6900 BregenzF +43 (0) 55 74 / 76 7 52-5

Öffnungszeiten

MO bis FR08.00 - 12.00 Uhr
MO bis DO14.00 - 18.00 Uhr