Festspielgespräche zur Ganzheits-Zahnmedizin

Seit 1998 besuchen über 100 Ärzte, Zahnärzte und interessierte Menschen die Festspielgespräche – ein interdisziplinärer Erfahrungsaustausch, der die Gesamtschau des Menschen zum Ziel hat.

Physische, psychische, geistige und spirituelle Dimensionen, empirisch gefundene Gesetzmäßigkeiten, phänomenologische Erscheinungsbilder werden diskutiert, formuliert und ausgetauscht. Vernetztes, systemisches Denken soll Impulse für die Weiterentwicklung ganzheitlicher Methoden in Wissenschaft und Praxis setzen. Die Regulationsmedizin erlaubt die Darstellung dieser biokybernetischen Vernetzungen. Die wichtigste Dimension des Patienten als Menschen soll nicht weiter zu kurz kommen.

 

Die Festspielgespräche bieten eine besondere Atmosphäre für unsere Referenten und Teilnehmer. Vorträge und Gespräche werden traditionell mit dem Erleben von Landschaft und Kultur verbunden.



Für 2019 sind die Festspielgespräche wieder in St. Gerold statt. Eine ideale Ausgangslage für Bergbegeisterte und einem Besuch der Bregenzer Festspiele, die im Sommer 2019 "Rigoletto" auf der Seebühne zeigen.

 

Initiiert und organisiert von DDr. Irmgard Simma

Kontakt: office(AT)simma.at

 

DDr. med. Irmgard Simma

 

Praxis für ganzheitliche Zahnheilkunde und Kieferorthopädie
Fachärztin für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Arlbergstraße 139T +43 (0) 55 74 / 76 7 52E-Mail: office@simma.at
6900 BregenzF +43 (0) 55 74 / 76 7 52-5

Öffnungszeiten

MO bis FR08.00 - 12.00 Uhr
MO bis DO14.00 - 18.00 Uhr